Ein Artikel unseres Partners LEONARD

In aktuellen Berichten und Meldungen über die Wirtschaft und Gesellschaft ist immer wieder die Rede von Disruption. Ein Begriff, der sich zu anderen Neologismen wie „Uberisierung“ und „Desintermediation“ reiht und so häufig genannt wird, dass es oft schwer fällt, seine eigentliche Bedeutung zu erfassen. Disruption ist jedoch keineswegs nur ein Modewort. Für die Wirtschaft ist Disruption eine unter Umständen die etablierten Regeln umstoßende Realität. Wie äußert sich dieses Phänomen bei den großen Marktteilnehmern? Welches sind die Vor- und Nachteile? Wie geht man richtig damit um?

Mehr darüber

Leonard ist das von VINCI geschaffene offene Labor für die Zukunft von Städten und Infrastrukturen.

 

14/11/2019

Mehr erfahren