Kontinuierliche Verbesserungen von leichten Schienenfahrzeugen steigern die Leistungsfähigkeit

Städte wachsen weiter, und mit ihnen der öffentliche Personennahverkehr. Um die steigende Nachfrage zu bewältigen, gibt es eine Alternative zum...

Artikel lesen

Wie Israel zum „Mobility Hub“ wurde

Carsharing, Flottenmanagement, Verkehrsdatenverarbeitung, vernetzte Fahrzeuge, autonomes Fahren und Elektromobilität… in Israel befassen sich über 500 Start-ups mit der Mobilitätswirtschaft. Und...

Artikel lesen

Selbstfahrende Shuttles sorgen für Mobilität auf dem Land

Im ländlich geprägten französischen Departement Drôme ist ein selbstfahrender Shuttlebus erstmals auf öffentlichen Straßen im Einsatz. Eine Technologie, welche die...

Artikel lesen

Stadtbildprägende Beleuchtung für La Défense

Stadtbildprägend und vereinheitlichend soll die Beleuchtung der 12 Fußgängerbrücken sein, die das größte Geschäftsviertel Europas, Paris La Défense, mit den...

Artikel lesen

Weltweite Finanzierungslösungen für eine kohlenstofffreie Mobilität

Der Verkehrssektor steht für ein Viertel der weltweiten Treibhausgasemissionen. Um ihn kohlenstofffrei zu machen, sind umfangreiche Investitionen in neue Infrastrukturen...

Artikel lesen

Welchen Stellenwert sollten Städte der Waze-App einräumen?

Die Waze-App hat sich in punkto Verkehrsregelung im städtischen Raum zu einer echten Alternative gemausert. Das erzeugt Spannungen mit den...

Artikel lesen