Ein komplettes Dossier zu einer Frage oder einem in Bezug auf digitale Transformation und Energiewende.

WASSERSTOFF WIRD GRÜN

Könnte nicht er zur stärksten Triebkraft der Energiewende werden? Grüner Wasserstoff aus Windkraft bzw. Solarstrom kann die Umstellung auf eine emissionsarme Industrie und Wirtschaft beschleunigen. Der Markt und die technischen Voraussetzungen dafür sind gegeben.

Grüner Wasserstoff bald wettbewerbsfähig

Wasserstoff muss noch einige Hindernisse überwinden, um zu einem Vektor der Energiewende zu werden und effizient zu einer kohlenstofffreien Wirtschaft...

Artikel lesen

Jupiter 1000: Power-to-Gas auf dem Prüfstand

Gemeinsam mit sieben Partnern hat GRTGaz eine Versuchsanlage für das das Power-to-Gas-Verfahren errichtet. Dabei wird grüner Strom in Wasserstoff oder...

Artikel lesen

Rouen plant die Tankstelle von morgen

Im Rahmen seines Projekts zur intelligenten Mobilität hat der Stadtverband Rouen Normandie VINCI Energies mit Entwurf und Planung der Tankstelle...

Artikel lesen

Der Wasserstoffzug – von der technischen Marktreife zur wirtschaftlichen Rentabilität

Im September 2018 wurden in Deutschland die ersten wasserstoffgetriebenen Personenzüge in Dienst gestellt. Dieser umweltfreundliche, CO2-freie Antrieb für Schienenfahrzeuge ist...

Artikel lesen

Mehr erfahren

10 Lösungen für nachhaltige Effizienz

Wirtschaftliche Effizienz und Umweltverträglichkeit zugleich ist das Gebot der Stunde für jedes Unternehmen. Es ist ein neues Gleichgewicht zu finden, ein neues Paradigma herbeizuführen. Das alte System funktioniert nicht mehr, so viel ist klar. Nachhaltige Effizienz dank Agilität ist das neue Motto und Kernstück des Modells von VINCI Energies.

Agilität durch Sprache

Sprachassistenten, die sich in der breiten Öffentlichkeit großer Beliebtheit erfreuen, sind in der Berufswelt noch selten. In einigen Industrie- und Servicebereichen laufen jedoch schon erste Tests, um dieses neue Instrument zur Kommunikation zwischen Mensch und Maschine zu erproben.

Kliniken und Gesundheitswesen werden immer effizienter

Bei der Diagnose herrscht Konsens. In allen Industrieländern steht das Gesundheitswesen angesichts einer alternden Bevölkerung und immer mehr chronischen Krankheiten vor riesigen Herausforderungen. Diese in der Vergangenheit unbekannten Probleme stellen die vorhandenen Institutionen und Organisationen in Frage, allen voran das Krankenhaus.

Neue Berufe im Herzen der Transformation

Die Hälfte der Berufe in zehn Jahren gibt es heute noch nicht. Daran lässt sich das Ausmaß der begonnenen Transformation ermessen, die hinsichtlich neuer Kompetenzen und Berufsprofile alle Unternehmen in allen Branchen betreffen wird.