Nach Corona wollen – und müssen – viele Firmen Innovationen umsetzen. Laut der Beratungsgesellschaft BCG ist die Anzahl der Unternehmen, die Innovationen als eine von drei Prioritäten bezeichnen, 2021 um 10 % auf 75 % gestiegen. Aber nur die Hälfte richtet ihre Investitionen entsprechend aus. Dabei kann Innovation nur gelingen, wenn sie zur Priorität wird, wenn es genügend Investitionen und Talente gibt, wenn man bereit ist, Investitionen in Ergebnisse zu verwandeln.

 

15/11/2021

Weitere Infos:
https://www.bcg.com

Mehr erfahren