Predictive Maintenance mit Einbindung von IoT, Big Data und Algorithmen ermöglicht ein Eingreifen, noch bevor es zu Störungen kommt, und stützt sich dabei auf vernetzte Sensoren und Prozessdaten. Grundlage ist die Modellierung von Störungsmustern und die Optimierung prädiktiver Algorithmen.

McKinsey zufolge bringt Predictive Maintenance durch eine um 5-15% gesteigerte Anlagenverfügbarkeit und 18-25% niedrigere Wartungskosten erhebliche Einsparungen.