intelligentes Gebäude

VINCI Energies im Herzen eines Amsterdamer Smart Building der jüngsten Generation

Bis Ende 2022 entsteht in Amsterdam das nachhaltige, ultravernetzte Büroobjekt EDGE Stadium. Für die Gebäudetechnik stützt es sich als erstes...

Artikel lesen

Neues Leben für alten Brüsseler Bahnhof

Dem ehemaligen Güterbahnhof „Gare Maritime de Tour & Taxis“ wird als „überdachtes Stadtviertel“ mit zahlreichen Aktivitäten neues Leben eingehaucht. Cegelec...

Artikel lesen

Gebäude auf dem CO2-Prüfstand

In Zeiten der Energiewende muss auch der Bausektor seinen CO2Fußabdruck verringern. Wie wird die Kohlenstoffbilanz eines Gebäudes eigentlich berechnet? Haben...

Artikel lesen

Sprachanwendungen im Smart Building

Sprachassistenten haben zwar in Wohnungen Einzug gehalten, in Gewerbeimmobilien sind sie jedoch selten. Noch! Um sich durchzusetzen, ist zunächst allen...

Artikel lesen

Statistik und dynamische thermische Simulation für umweltfreundlichere Gebäude

Helios Exchange, Preisträger der VINCI Energies-Challenge auf der Vivatech 2019, ist die erste integrierte Plattform für energetische Gebäudesanierung. Eigentümer von...

Artikel lesen

Workspace Sharing: Wie weit geht dieses Konzept?

Bisherige Arbeitsplatzkonzepte werden heute durch die Digitalisierung und neue Arbeits- und Nutzungsformen hinterfragt. Die Grenzen zwischen beruflichem und privatem Raum verschwimmen. Die Arbeitsumgebung gestaltet sich sowohl flexibler als auch individueller. Willkommen im Zeitalter der Shared...

Artikel lesen

Interoperabilität als Vorbedingung für intelligente Gebäude

Das Smart Building kann sich nur entwickeln, wenn alle Akteure im Immobilienbereich erfolgreich und dauerhaft zusammenarbeiten. Sensoren, Tools zur Datenanalyse,...

Artikel lesen