Workspace Sharing: Wie weit geht dieses Konzept?

Bisherige Arbeitsplatzkonzepte werden heute durch die Digitalisierung und neue Arbeits- und Nutzungsformen hinterfragt. Die Grenzen zwischen beruflichem und privatem Raum verschwimmen. Die Arbeitsumgebung gestaltet sich sowohl flexibler als auch individueller. Willkommen im Zeitalter der Shared...

Artikel lesen

Trend zu wahren Regionalhubs

Bei Planung und Bau neuer Gesundheitseinrichtungen sind bestimmte Auflagen in Bezug auf zeitliche, räumliche, funktionale und sicherheitstechnische Aspekte zu beachten....

Artikel lesen

Interoperabilität als Vorbedingung für intelligente Gebäude

Das Smart Building kann sich nur entwickeln, wenn alle Akteure im Immobilienbereich erfolgreich und dauerhaft zusammenarbeiten. Sensoren, Tools zur Datenanalyse,...

Artikel lesen

Geo-Ortung für optimiertes Gebäudemanagement

Geopositionierung, Geosteuerung, Geofencing… Wie können Gebäudenutzern und Besuchern personalisierte Dienstleistungen geboten werden? Ganz einfach durch Analyse der Nutzungsarten. Kein Smart...

Artikel lesen

Standard zur Anbindung von Smart Buildings an die Smart City

Die beiden von der Smart Building Alliance erstellten Standards für intelligente Gebäude – „Ready to Services“ und „Ready to Grid“...

Artikel lesen